• alles rund um Janssen
  • alles rund um Janssen
Joachim Fest: über mich

Joachim Fest: über mich

10,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Erscheinungsjahr: 1988

Autor: Joachim Fest

Format: 22,7 x 29,5 cm

broschiert, 24 S. mit 10 Farbabb.

Verlag St. Gertrude Hamburg

Eröffnungsrede zur Ausstellung "Horst Janssen - Zeichnungen, Aquarelle, Gouachen, Radierungen und Lithografien" in der Kunsthalle Emden vom 10.7. bis 4.9.1988. “Ein Text, der keine Formeln liefert und keine Probleme löst, der, wie jeder bessere Text, zum Verständnis des Künstlers beiträgt, indem er diesen unter Aspekten schildert - unter wechselnden Aspekten natürlich, die das "Phänomen" erst sichtbar werden lassen. Was Horst Janssen immer ganz und gar gleichgültig gelassen hat, waren der Zeitgeist und seine Moden, die Tendenzen, die der eine Tag gebiert und der nächste gleich wieder verschluckt. Er hat den Bruch mit der Tradition in der Tat nicht mitgemacht, ... aber "hängengeblieben", wie es heißt, ist er deshalb nicht. Tradition ist nichts, was mit Stillstand zu tun hat, sondern mit Erinnerung." (Joachim Fest über Horst Janssen)

ISBN: 3-923848-40-4

Inventar-Nr. JH/B 923848404

Zusätzliche Produktinformationen

Künstler
Horst Janssen
Signatur
nicht signiert